Bewerben in Zeiten des Coronavirus in Deutschland

In welchen Branchen herrscht in Zeiten des Coronavirus sehr hoher Bedarf an Mitarbeitern?


Aktuell erfahre ich von Unternehmen und Bewerbern, dass sich momentan Bewerbungen in gewissen Berufen aufgrund des aktuellen Coronavirus nicht lohnen. Das öffentliche Leben steht still. Unternehmen senden ihre Mitarbeiter ins Homeoffice, in Kurzarbeit oder in den Urlaub. Auch die Personalabteilungen sind nur spärlich besetzt. Somit werden Vorstellungsgespräche verschoben oder Bewerber vertröstet, dass das Auswahlverfahren noch Zeit in Anspruch nehmen wird.


Dennoch gibt es in manchen Branchen sehr hohen Bedarf an Mitarbeitern wie z.B. in folgenden Bereichen:

  • Lebensmitteleinzelhandel

  • Abhol- und Lieferdienste

  • Getränkemärkte

  • Apotheken

  • Klinken, Krankenhäuser, Ärzte

  • Sanitätshäuser

  • Drogerien

  • Tankstellen

  • Banken und Sparkassen

  • Tierbedarfsmärkte

  • Post

In den oben genannten Bereichen rentiert sich eine Bewerbung momentan besonders. Dabei werden Studenten, Freiberufler, Arbeitslose oder Quereinsteiger für befristete Studentenstellen, Teilzeitstellen, und Vollzeitstellen gesucht.


Sie haben Fragen oder Interesse an einer Erstellung bzw. Optimierung individueller Bewerbungsunterlagen? Kontaktieren Sie mich. Ich bin gerne für Sie da und beantworte Ihre Fragen.


Melden Sie sich über das Formular am Ende dieser Webseite zum kostenlosen Newsletter an, damit Sie Beiträge zu Themen wie "Arbeitszeugnis, Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Angebote und Aktionen" zuerst erhalten.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen